Veranstaltung

„Schule der Vielfalt – Schule der Courage“

In der vor kurzem neu gegründetem Arbeitskreis „Vielfalt“ im Kreisverband der Grünen im Kreis Viersen wollen wir bei der ersten Veranstaltung die Arbeit „Schule der Courage – Schule der Vielfalt“ des Erasmus-von-Rotterdam Gymnasiums in Viersen vorstellen. Das Projekt hat das Ziel der Förderung der Vielfalt vor Ort, z.B. in Bezug auf Herkunft oder geschlechtliche Identität.

Wann? Am 09. Juni 2021, um 19:00 Uhr

Wo? Online – per Zoom: https://zoom.us/j/95144088845

Wir wollen mit Sven Kels, dem Gründer und Projektleiter ins Gespräch kommen und erfahren, welche Auswirkungen diese Arbeit unmittelbar vor Ort entfaltet: Für die Schüler*innen, für die Lehrkräfte, für die Schulgemeinschaft als Ganzes. Das Programm wurde mit dem Bundespreis von „Fair gewinnt“ ausgezeichnet.

Besonders hervorzuheben ist, dass das Programm bereits in unserem Kreis Viersen seit mehreren Jahren erfolgreich und nachhaltig durchgeführt wird.

Einleitende Informationen wird es zur Vielfalt der Jugendlichen im Kreis von Meral Thoms (OV Tönisvorst) geben. David Nethen (OV Grefrath, ebenfalls Lehrer am Erasmus-von-Rotterdam Gymnasium in Viersen) wird die Situation der Jugendlichen in Schulen bezogen auf ihre vielfältigen Identitäten und den damit einhergehenden Problematiken darstellen. Wir versprechen uns einen motivierenden informativen Abend über Initiativen hier am Niederrhein.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Neuste Artikel

Online-Veranstaltung

Insolvenzen in Zeiten von Corona

Bundestagswahl

Rene Heesen – Direktkandidatur per Briefwahl bestätigt

S28

Grüne im Kreis Viersen: Die Verkehrswende muss jetzt auf der alten Trasse realisiert werden!

Ähnliche Artikel