Gute Neuigkeiten fürs Klima!

Trotz Gegenstimmen der Christdemokraten, Rechtspopulisten und Rechtsradikalen und der FDP (stimmte gegen die Fraktionslinie der Europa-Liberalen) beschließt das Europaparlament ein EU-Ziel zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen bis 2030 von -60% gegenüber 1990. Details hier

GRÜNE Positionen wirken nach – auch im Kreis

Herausragend für uns im Kreis ist sicher, dass der Kreis Viersen auf unseren GRÜNEN Antrag hin 2019 den Klimanotstand ausgerufen hat. Bei allen Beschlüssen mit klimatischer Relevanz werden die Auswirkungen auf das Klima berücksichtigt. Der Kreis Viersen verfolgt auch eine Klimaschutzstrategie, die die Fortschreibung des integrierten Klimaschutzkonzepts beinhaltet, das wiederum auf unseren Antrag (2011) zurück geht.

Wir bleiben dran!

Neuste Artikel

Antrag an den Kreistag Viersen: Der Kreis Viersen schließt sich dem ICAN-Städteappell an (ICAN: International Campaign to Abolish Nuclear Weapons)

Pendler*innen brauchen Alternativen!

Ähnliche Artikel