Vorstand

GRÜNE im Kreis Viersen gehen mit neu gewähltem Vorstand in den Wahlkampf

Maria Dittrich und Jürgen Heinen erneut zum Sprecherteam des GRÜNEN Kreisverbandes Viersen gewählt

Bei der Kreismitgliederversammlung am 24. Juni 2017 wählten die GRÜNEN im Kreis Viersen einen neuen Kreisvorstand bis 2019.

Das aktuelle Sprecherteam Maria Dittrich (Viersen) und Jürgen Heinen (Schwalmtal) wurden wiedergewählt. Stefan Tillmann (Niederkrüchten) wurde als Kreiskassierer ebenso im Amt bestätigt, wie auch Dietmar Helmreich-Schwinge (Schwalmtal) als Beisitzer. Elisabeth Schwarz (Tönisvorst) trat aus privaten Gründen nicht erneut an. Ihre Position als Beisitzerin übernimmt Monika Schütz-Madré aus Kempen.

Maria Dittrich erklärt hierzu: „Wir bedanken uns herzlich bei dem scheidenden Vorstandsmitglied Elisabeth Schwarz für ihre engagierte und produktive Arbeit. Gleichzeitig freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit Monika Schütz-Madré als neu gewählte Beisitzerin.

Bezüglich der ersten Aufgaben des neuen Vorstand erklärt Jürgen Heinen: „Aktuelle wird es darum gehen, GRÜNE Inhalte zur Bundestagswahl richtig zu platzieren und klar zu machen, dass jede Stimme für GRÜNE eine Stimme für Umweltschutz und eine offene und gerechtere Gesellschaft ist.“

Neuste Artikel

Menschkette Tihange

90km Menschkette gegen die Kernkraftwerke im belgischen Tihange und Doel

BVWP Güter

Güter auf die Schiene – Transporte effizient kombinieren am 03.03.2017 im Heydevelthof

Schwarz-Rote Murks-Maut

Ähnliche Artikel